Heutzutage kann jeder sein Buch mit ein paar Klicks veröffentlichen und zum Autor werden. Das heißt aber nicht, dass dieser Schritt nicht wohlüberlegt sein sollte, denn die Masse an Selfpublishern ist groß. Der Ruf der Indie-Bewegung aufgrund oft mangelnder Qualität und Textkontrolle hingegen leider schlecht. Mit einem professionellen Korrektorat und Lektorat, wie es Verlagsautoren bekommen, wollen wir Ihnen dabei helfen, sich von der Konkurrenz abzuheben.

 

Korrektorat

Ihr Text wird auf Rechtschreibung, Grammatik und Zeichensetzung geprüft. Wir sorgen dafür, dass jedes Komma sitzt und Ihr Manuskript mit einem fehlerfreien Auftritt überzeugt.

 

Lektorat

Neben einem Korrektorat prüfen wir Ihr Manuskript auf inhaltliche sowie stilistische Fehler und helfen Ihnen dabei, das Beste aus Ihrem Buch herauszuholen. Ein Lektorat ist aufwendiger und deshalb teurer, aber nicht umsonst in der Verlagswelt unentbehrlich. Auch als Selfpublisher sollten Sie auf dieses Qualitätsmerkmal nicht verzichten, damit Ihre Geschichte so glänzen kann, wie sie es verdient hat.

 

Ein Lektorat kann etwas sehr Persönliches sein. Damit Sie vorab testen können, ob die Chemie zwischen Autor und Lektor stimmt, bieten wir deshalb ein kostengünstiges Probe-Lektorat der ersten zwei bis drei Kapitel (maximal jedoch 30 Normseiten) für nur 50 € an. Wahlweise können Sie sich auch für ein Probe-Korrektorat mit einem Preis von 30 € entscheiden.

 

Dauer von Korrektorat und Lektorat hängen von der Länge des Textes und dem Korrekturaufwand ab. Schreiben Sie uns eine unverbindliche Mail und wir bereiten gerne ein Angebot für Sie vor.

 

Normseiten

Wer sich schon einmal bei Agenturen oder Verlagen beworben hat, kennt sie bereits. Die klassische Normseite besteht aus 30 Zeilen mit 60 Anschlägen (Zeichen inkl. Leerzeichen) oder aus 1500 Zeichen.

 

Preise

Korrektorat …………………………………3,20 € je Normseite
Lektorat ………………………………………3,80 € je Normseite
Probe-Korrektorat ………………………… 30 €
Probe-Lektorat ………………………………50 €
Lektorat Klappentext …………………18,00 €