Posted by on May 29, 2015 in | 0 comments

Am Nil I - Der Traum der Sonne
Ägypten, 1330 v. Chr. Es ist ihr Traum: Ein hoher Würdenträger hört die angehende Priesterin Anchet-Bast singen und nimmt sie mit in die neue Hauptstadt Achetaton, damit sie die Nebenfrau des Pharaos Echnaton wird. Und es ist ihre Stimme, die ihr den Weg nach oben ebnet, in eine glanzvolle Welt voller Luxus, Sinnlichkeit und Schönheit. Aber auch eine Welt, in der Intrigen, Ignoranz und Hass schwelen. Über allem steht die große Vision Echnatons: Den Sonnengott Aton als alleinigen Gott durchzusetzen. Dafür bricht er mit allen Traditionen.
Anchet-Bast muss erkennen, dass erfüllte Träume gefährlich sein können und ihr steiler Aufstieg sie ins Zentrum des Kampfes um Macht und Religion schleudert. Für Liebe ist dort ebenso wenig Platz wie für Skrupel.